Ich sehe es Geschellschaft,Familie, Menschen, Kultur

Harlekin oder der Weg in unsichtbaren Tränen

Alle wollt ihr mich strahlend sehen ,Immerzu lachend dabei  bin  ich  gar nicht so  Stark wie es  scheint

684dafe4

Ich sehne  mich nach der Schulter  die mir es abnimmt ,ich verzehre mich nach der Hand die  mich verführt. Immer  muss ich einen harten Weg  gehen dabei bin ich zart und  schnell auf dem Rückzug

Ja ich bin eigen seltsam und allein Um nicht ständig  verletzt zu werden  .Immer schon  hab ich euch den Schmetterling gezeigt .

Wirkung

Doch ihr  seht  nur den Bullterrier karge Worte mich einfach platt.Meine Berufswelt ist  hart .Ich muss  einfach immer  funktionieren .Nicht alles  was ich kritisch sehe ist  schlecht “jeder  kann und meist noch etwas mehr ,,Erfolg  kommt  nicht von allein .

Ein Morgen im Bett ,duftender Kaffee 342945mr2z51864q

Ich muss mal  Garnichts tun streicheln nicht tun pssst ganz leise ja ein  schöner Spaziergang .mal an den gedeckten Tisch setzten .lachen  ruhe  ohne streit keine leeren Worte ,keine Diskussionen

oh  welch tausendfache Gefühle weiche  Musik ,wie Sternenzauber streichelnde Hände welch ein Schauer

ein frisch geschütteltes Bett ein  warmes Bad , ein lecker Sektchen  oh das wäre nett  ..gif0429

Traum

Advertisements

2 Antworten

  1. Alles Gute wünsche ich und das alles immer so verläuft, wie du es dir wüünscht, KLaus

    26. September 2012 um 14:12

  2. Komplimente und Entspannung sind in Ordnung, ist deine Musik Melodie und fördert die Seele,
    süßen Nektar Ihren Toast

    8. September 2012 um 21:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s